Die rothaarige Sekretärin ist alleine im Büro und diesen Moment nutzt sie, für ihre versauten Ideen. Sie ist immer feucht und zieht am Kopierer ihr Höschen aus, führt sich zwei Stifte ein und setzt sich auf den Kopierer. Geile Bilder ihrer Möse werden ausgedruckt, aber das Gerät streikt und sie muss einen Handwerker holen. Der repariert den Kopierer und holt Blätter aus dem Gerät, auf dem ihre Muschi zu sehen ist. Jetzt wo er weiß, was für ein versautes Luder neben ihm steht, macht er sich an sie ran und kann direkt ihre Muschi lecken, denn sie hat ja immer noch kein Höschen an. Mit Gummi nimmt er sie an Ort und Stelle und besorgt es der Sekretärin auch Anal.

4.423 gesehen
Kategorie: Porno