Oma Gertrud ist eine extrem behaarte Oma, sie hat in ihrem ganzen Leben noch nie ihre Möse rasiert und das sieht und riecht man jetzt auch. Das soll diesen jungen Mann aber nicht davon abhalten, es der alten Schachten einmal so richtig zu besorgen, denn in dem Alter kann man die Fotze ja bekanntlich gar nicht mehr voll genug bekommen. Gertruds letzter Fick mit so einem rabiaten Stecher ist bestimmt schon ein paar Jahre her, daher auch diese unverschämte Gier nach seinem Sperma, das sie unbedingt gleich noch auf den alten Titten spüren möchte.

21.137 gesehen
Kategorie: Porno