Alleine im Badezimmer, gönnt sich Oma ein Bad und seift ihren alten geilen Körper ein. Kaum ist sie zwischen ihren Beinen angekommen, beginnt sie ihre haarige Möse zu massieren und muss dabei lustvoll Stöhnen. Ihr Gestöhne wird lauter und so lockt sie den Mann an, der sie durch die geöffnete Badezimmertür beobachtet. Bei so einem heißen Anblick, holt er seinen Schwanz heraus und rubbelt ihn zu ihrem Gestöhne. Als es ihn überkommt, geht er mit herunter gelassener Hose zu ihr und sofort fängt sie an daran zu lutschen. Die frisch gewaschene Oma nimmt er hart von hinten und bringt den schlaffen Körper in Bewegung! Ihre Titten sind nicht groß, eignen sich aber gut für einen Tittenfick, denn sie zum Abschluss bekommt, bevor er ihr in das Gesicht spritzt.

4.533 gesehen
Kategorie: Porno