Diese Amateur Oma ist nicht nur fett und hat schöne dicke Titten, sie ist auch ein wahres Dreilochweib, dass sich von Opa’s altem Schwanz in jede Öffnung bumsen lässt. Opa hat reichlich Ausdauer und besorgt es zuerst ihrer Speckmöse, bevor er mit reichlich Gleitgel ihre Rosette weitet. Die fette Oma hat kein Problem damit, nach dem Anal seinen Pimmel direkt in den Mund zu nehmen. Lange wird am Ende sein Schwanz gelutscht und dabei spielt er an ihrem großen Naturbusen, während sie mit einem riesigen Dildo ihre Muschi bearbeitet. Er hat so viel Druck auf seinem Rohr, dass er über den prächtigen Körper der Oma spritzt.

30.076 gesehen
Kategorie: Porno
Schlagwörter: , , ,